Frequently asked questions

Rubriken

Servas-Reisende und -Reisender werden

woman standing on middle of road

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular auf dieser Webseite. Anschließend führst Du ein Informationsgespräch mit einem Servas-Mitglied („Interviewer:in“) in Deiner Stadt oder Region.
Nach einem positiven Gespräch wirst Du als Neumitglied bei Servas Germany e.V. aufgenommen. 

Das Interview ist ein wesentlicher Bestandteil der Anmeldung bei Servas. Als Bewerber:in triffst Du ein erfahrenes Mitglied aus Deiner Region, um die Ideen und Regeln von Servas zu besprechen und Fragen zu klären. Im Interview wird auch Deine persönliche Identität anhand Deines Ausweises geprüft.

Der LOI ist ein von Dir selbst geschriebenes Dokument mit wichtigen Informationen zu Deiner Person, wie z.B. Name, Alter, geplante Reiseländer, Deinen Interessen, etc.
Du erstellst ihn in Deinem Online-Profil. Eine Anleitung findest Du hier.

Dein LOI wird von Deiner Regionalkoordination mit einem E-Stamp für gültig erklärt. Er ist jeweils bis zum Ende des aktuellen Kalenderjahres gültig, danach musst Du die Verlängerung erneut bei Deinem Koordinator beantragen.
Mit dem LOI zeigst Du Deinen Gastgebern, dass Du ein aktives Servas-Mitglied bist und Du kannst ihnen bereits vor der Reise etwas über Dich und Deine Interessen mitteilen.

Es gibt international gültige Regeln, an die Du Dich halten solltest. Du findest sie hier.

Die meisten, aber nicht alle Länder sind mittlerweile auf der Onlineplattform aufgeschaltet. Falls Du Dein gewünschtes Reiseland nicht findest, kannst Du Dich bei unserer Geschäftsstelle melden und nachfragen.

Bei Problemen mit Deinem Gastgeber kannst Du Dich spätestens nach Deiner Reise an die Geschäftsstelle von Servas Germany e.V. wenden.
Wenn es sehr dringend ist, kannst Du auch schon unterwegs den National Secretary (Länderverantwortlichen) oder den Regional Coordinator (Regionalkoordinator) im Land Deines Gastgebers kontaktieren.

Servas-Gastgeberin und -Gastgeber werden

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular auf dieser Webseite. Anschließend führst Du ein Informationsgespräch mit einem Servas-Mitglied („Interviewer:in“) in Deiner Stadt oder Region.
Nach einem positiven Gespräch wirst Du als Neumitglied bei Servas Germany e.V. aufgenommen. 

Das Interview ist ein wesentlicher Bestandteil der Anmeldung bei Servas. Als Bewerber:in triffst Du ein erfahrenes Mitglied aus Deiner Region, um die Ideen und Regeln von Servas zu besprechen und Fragen zu klären. Außerdem kann Dir diese Person auch Tipps geben, wie Du den Besuch einer Servas-Reisenden bei Dir zu Hause gestalten kannst. Im Interview wird auch Deine persönliche Identität anhand Deines Ausweises geprüft. 

Die Anfrage von Servas-Reisenden erfolgt meist schriftlich oder telefonisch, je nachdem, wie Du es in Deinem Profil auf der www.servas.org-Seite angegeben hast.

  • Immer gut ist, wenn Du auf Anfragen innerhalb von 1-3 Tagen antwortest.
  • Als Gastgeber*in bist Du nicht verpflichtet, jemanden aufzunehmen; Du kannst ablehnen, egal welchen Grund Du hast (z.B. wenn es wegen Arbeit, Krankheit, Urlaub oder aus anderen Gründen es nicht passt).
  • Bei Anfragen für einen Aufenthalt bei Dir überprüfst Du, ob das anfragende Mitglied einen LOI mit gültigem E-Stamp hat. Sollte er dies nicht haben, musst Du ihn bitten, das nachzuholen, da er ohne gültigen LOI nicht reisen darf.
    Ausnahme: Deutsche Servas Mitglieder brauchen bei Reisen innerhalb Deutschlands keinen LOI.
  • Sprich immer mit Deinem Gast ab, was dieser mitbringen soll (z.B. Bettwäsche, Schlafsäcke, Reisebetten für Kinder)
  • Wenn Du Mahlzeiten anbietest, kläre im Vorhinein, ob bei Deinem Gast vegetarische Kost nötig ist oder Allergien zu berücksichtigen sind.
  • Falls Du Deinem Gast kurzfristig absagen musst, bitte unbedingt den Reisenden informieren. Ideal ist es, wenn Du ein anderes Servas-Mitglied am Ort als Gastgeber vermitteln kannst.
  • Ein Problem können „no-show-Gäste“ sein, also Gäste, die sich anmelden und dann gar nicht kommen. Hier gilt: bitte nicht ärgern, fragt  die ausbleibenden Gäste nochmal, ob alles ok ist. Vielleicht haben unerwartete Ereignisse die Reisepläne geändert. Doch auch hier wäre eine Nachricht an Dich als Gastgeber:in höflich gewesen.



Nein, als Gastgeber:in bist Du nicht verpflichtet, Deinen Gästen Mahlzeiten oder Sightseeing-Touren anzubieten. Es geht vielmehr darum, mit Deinen Gästen in Kontakt zu kommen, z.B. indem Du mit ihnen eine Tasse Tee trinkst.

Servas-Reisende sind selbstständige Leute. Tagsüber kann man sie ruhig auf eigene Faust losschicken. Wir „Einheimischen“ kennen unsere Gegend gut und können ihnen Tipps geben. Wenn Du Zeit und Lust hast, kannst Du Gästen Deine Begleitung anbieten. Unkosten muss jedoch jeder selbst tragen (Eintritt, Essen im Restaurant, Fahrkarten etc.).

  • Als Gastgeber*in bist Du nicht verpflichtet, jemanden aufzunehmen; Du kannst ablehnen, egal welchen Grund Du hast (z.B. wenn es wegen Arbeit, Krankheit, Urlaub oder aus anderen Gründen es nicht passt).
  • Immer gut ist, wenn Du auf Anfragen innerhalb von 1-3 Tagen antwortest.
  • Bitte gib dem anfragenden Mitglied in jedem Fall eine Rückmeldung. Bei einer Ablehnung ist ein freundliches „Nein, leider kann ich Dich nicht aufnehmen“ höflich.

Kein Problem, Du kannst Dich bei Servas auch als Day-Host registrieren. 
Damit erklärst Du Dich bereit, dass Servas-Reisende Dich für gemeinsame Unternehmungen (ohne Übernachtung) kontaktieren können.
Das ist z.B. ein Treffen im Café, eine Stadtbesichtigung, eine Wanderung o.ä.
Überall ist kultureller Austausch möglich.
Was Ihr genau zusammen macht und für wie lange Du Dich als Day-Host zur Verfügung stellst, sprecht Ihr miteinander ab.
Auch hier gilt der Grundsatz: Jede:r kommt selbst für seine Auslagen auf.

red and white house surround green grass field

Servas-Mitglied werden und Letter of Introduction (LOI) erstellen

Melde Dich in wenigen Minuten an über das  Online-Formular auf dieser Webseite. Das Office von Servas Germany leitet Deine Anmeldung an die für Dich zuständige Regionalkoordination weiter. Von dort erhältst Du eine Mail mit den Kontaktdaten der Interviewer:in, welche:r mit Dir das Informationsgespräch durchführt. Dieses erfolgt vorzugsweise in einem persönlichen Gespräch – wenn das aber aus Gründen der Entfernung ausscheidet, ist auch ein Videocall möglich.

Anschließend bekommt Du den Zugang zu „Deinem“ Profil auf der Servas-Datenbank. Dieses kannst Du nun weiter ergänzen und innerhalb von vier Wochen vervollständigen. 

Im LOI stellst Du Dich Deinen potentiellen Gastgebern vor. 

Schreibe also einen ansprechenden Text über Dich und Deine Motivation, mit Servas zu reisen.

Eine detaillierte Anleitung findest hier.

Wenn Du die Datenfelder ausgefüllt hast und dies Dein erster LOI im aktuellen Kalenderjahr ist, brauchst Du noch die Freischaltung („Approval“) durch die für Dich zuständige Regionalkoordination.

Schreibe ihr eine Mail, und bitte sie, Deinen LOI freischalten und mit einem elektronischen Gültigkeitsvermerk (eStamp) zu versehen. 

Voraussetzung für die Freischaltung ist natürlich auch, dass Du ein vollständiges Profil inklusive eines Profilfotos unter www.servas.org angelegt und Deinen Mitgliedbeitrag bezahlt hast.

Sobald der LOI freigeschaltet, erscheint über dem Servas-Logo das Wort „APPROVED“ und unter dem Servas-Logo der sogenannte eStamp – siehe dazu die Seite 3 der Anleitung. Am besten lädst Du den gültigen LOI als PDF herunter und versendest ihn bei Anfragen an Deine Gastgeber mit. 

Dein LOI ist gültig bis zum 31.12. des laufenden Jahres.

Danach musst Du einen neuen eStamp für das nächste Jahr bei Deiner Regionalkoordination beantragen.
Das läuft nicht automatisch, sondern Du sendest eine Nachricht an Deine Regionalkoordination oder unsere Geschäftsstelle.

Wiedereintritt, Wechsel aus dem Ausland zu Servas Germany, Mitgliedsbeitrag

Du warst vor längerer Zeit schon mal Mitglied bei Servas Germany – bist dann irgendwann ausgetreten, und jetzt möchtest Du wieder dabei sein?

Das ist kein Problem. Wir freuen uns sehr, Dich wieder in der Servas-Community zu begrüßen. Dazu sind nur zwei Schritte zu erledigen: 

  1. Deine (erneute) Anmeldung über das Online-Anmeldeformular auf dieser Webseite.
    Das ist erforderlich, weil uns wegen des Datenschutzes Deine früheren Daten nicht mehr zur Verfügung stehen.

    Vermerke bitte im abschließenden Feld „Meine Nachricht an Servas Germany“, dass Du bereits Servas Mitglied warst, wann Du ausgetreten bist und  dass Du wieder eintreten möchtest. 

  2. Ein kurzes Telefonat mit der für Dich zuständigen Regionalkoordinatorin oder ihrem Vertreter. Du wirst dazu per Mail eine Einladung bekommen.

    Sofern Du innerhalb der letzten zwei Jahre ausgetreten bist, genügt dieses Telefonat und die Legitimationsprüfung.

    Sollten mehr als zwei Jahre vergangen sein, wird ein erneutes Interview erforderlich.

Du hast im Ausland gelebt und warst Mitglied bei der dortigen Servas Landesorganisation. Jetzt wohnst Du in Deutschland und möchtest auch zu Servas Germany „umziehen“?

Das ist selbstverständlich möglich. Bedingung: Du hast tatsächlich einen Wohnsitz in Deutschland angenommen, das heißt, Du hast Dich in einer deutschen Kommune angemeldet. Du musst also Deine Meldeadresse nachweisen, aber Du musst nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen! 

Schreibe einfach eine Mail an unsere Geschäftsstelle und schildere kurz Deine Situation.

Wir melden uns bei Dir und klären ab, ob eine gültige Mitgliedschaft im Ausland und alle nötigen Informationen vorliegen. Dann veranlassen wir alles Nötige.

Die Ummeldung und Übertragung Deiner Mitgliedschaft nach Deutschland läuft über unsere weltweite Dachorganisation Servas International – plane dafür ein wenig Zeit ein. Danke!   

Die Servas-Mitgliedschaft kostet 15 EUR pro Erwachsenem und Jahr. Der Mitgliedsbeitrag ist zum Jahresbeginn fällig. 
Die Kontoverbindung (IBAN) findet Ihr im Impressum dieser Webseite. Bitte beachte: 

1. Neumitglieder sind im Aufnahmejahr vom Beitrag befreit. 

2. Auch junge Mitglieder sind vom Beitrag befreit, und zwar bis zum Ende des Kalenderjahres, in dem sie das 26. Lebensjahr vollenden.  

3. Die Kündigung ist jeweils zum Jahresende möglich. Erstmalig ist dies möglich zum Ende des dem Jahr der Aufnahme folgenden Kalenderjahres. Beispiel: Servas-Aufnahme im September 2024, erstmalige Kündigungsmöglichkeit besteht zum 31. Dezember 2025. 

Kontakt zur zuständigen
Regional-Koordinator:in

Bitte gib Deine aktuelle Postleitzahl ein, um die für Dich zuständigen Regional-Koordinator:innen zu ermitteln:

Region Süd-Bayern

88101
88146
88147
88179
89081
89081
89087
89087
89201
89449
80001
87789

Region Sachsen und Sachsen-Anhalt

01001
01936
02601
02999
04001
04579
04641
04889
07919
07919
07919
07919
07951
07951
07952
07952
07982
07982
07983
07985
08001
09669
06001
06548
06601
06928
14715
14715
29401
29416
38481
38489
38801
39649

Region Rheinlandpfalz und Saarland

51598
51598
53401
53579
53614
53619
54181
55238
55253
56869
57501
57648
65326
65326
65391
65391
65558
65582
65621
65626
65629
65629
66461
66509
66841
67829
76711
76891
66001
67829

Region NRW Ruhrgebiet und Westfalen

32001
33829
34401
34439
37651
37688
37692
37696
45127
45968
46000
46149
46483
48432
48466
48477
48481
48485
48489
48496
48541
48739
49461
49549

Region NRW Rheinland

51601
53359
53581
53604
53621
53949
57001
57489
58001
59966
59969
59969
50101
51597
40001
42929

Region Nord-Bayern

63701
63774
63776
63928
63930
63939
97888
97892
97896
97896
74594
74594
97901
97909
90001
96489
97001
97859

Region Niedersachsen und Bremen

19271
19273
21202
21449
21522
21522
21601
21789
26001
27478
27501
28779
28784
29399
29431
31868
34331
34353
34355
34355
37001
37194
37197
37199
37401
37649
37689
37691
37697
38479
38501
38729
48442
48465
48478
48480
48486
48488
48497
48531
49001
49459
49551
49849

Region Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein

21039
21039
21451
21521
21524
21529
22113
22113
22145
22145
22145
22145
22801
23919
24001
25999
27483
27498
17001
17256
17258
17259
17301
17309
17309
17321
17321
17322
17328
17331
17335
17335
17337
19260
19273
19273
19273
19306
19357
19417
23921
23999

Region Hessen und Thüringen

34001
34329
34355
34355
34356
34399
34441
36469
37194
37195
37201
37359
55240
55252
59969
59969
60001
63699
63776
63776
64201
64753
64754
65326
65327
65391
65392
65556
65583
65620
65627
65627
65701
65936
68501
68519
68601
68649
69235
69238
69430
69431
69434
69434
69479
69488
69503
69509
69515
69518
04581
04639
06551
06578
07301
07919
07919
07919
07920
07950
07952
07952
07953
07980
07985
07985
07985
07989
96501
96529
98501
99998

Region Hamburg

20001
21037
21039
21170
22001
22113
22115
22143
22145
22145
22147
22786
27499
27499

Region Berlin und Brandenburg

10001
14715
01941
01998
03001
03253
04891
04938
14723
16949
17258
17258
17261
17291
17309
17309
17321
17321
17326
17326
17335
17335
19307
19357
17337
17337

Region Baden-Württemberg Nord

63928
63928
68001
68312
68520
68549
68701
69234
69240
69429
69434
69434
69435
69469
69489
69502
69510
69514
74594
76709
88001
88099
88147
88147
88181
89079
89081
89085
89090
89198
89501
89619
97861
97877
97893
97896
97897
97900
97911
97999
70001
74591
64754
64754