Servas Jugend: 19-jährige Italienerin sucht Möglichkeit für longer stay im August 2020

Liebe Mitglieder,

uns erreichte eine Anfrage von Servas Italien für einen Jugendaufenthalt von einer 19-Jährigen. Sie spricht bereits ein wenig Deutsch und möchte es gern anwenden und verbessern. Die Anfrage wurde durchaus mit der nötigen Sensibilität formuliert und die Jugendliche würde sich zuvor einem Coronatest unterziehen.

In der Regel sind es zwei bis vier Wochen, in denen die Jugendlichen jeweils circa eine Woche in den Familien verbringen.
Wir würden uns freuen, wenn sich Interessierte melden und damit ein Zeichen setzen, dass wir wieder aufeinander zugehen.

Vielleicht plant ihr „Urlaub“ zu Hause aufgrund der besonderen Situation und habt Lust eure Türen für ein wenig italienisches Flair zu öffnen.  🙂

Ursprünglich war diese Anfrage für den Juli angedacht, aber nun auf August verschoben.

Bei Interesse bitte melden unter mail@servas.de

Conni Geisendorf
Vorsitzende Servas Germany

 

Spiele-Peter bummelt durch Südamerika

Peters  SERVAS-Reisebericht:

BUMMELN durch die AMERIKAS – mit und ohne SERVAS

(Teil III: SÜD AMERIKA)

– Von New York City durch die USA,  dann im Zickzack durch MEXICO,   schließlich durch ganz ZENTRAL-AMERIKA – alles in gut 1/2 Jahr  (beschrieben in meinem SERVAS-Reise-Report Teil I).

Bummeln durch ‚DIE AMERIKAS‘, mit & ohne SERVAS (Okt’17-Mai’18)

– Mitreißende Kontaktfreudigkeit & eine Verkettung von SERVAS-Einladungen in 4 Monaten KOLUMBIEN (s:Teil II !).

– Nun Teil III:
Gut 1 Jahr lang mich kreuz&quer durch SÜD-AMERIKA treiben lassen;
von KOLUMBIEN bis PATAGONIEN.   (2018-20) „Spiele-Peter bummelt durch Südamerika“ weiterlesen