3. Internationales Ruhrgebietstreffen von 2020 wegen Corona auf 2021 verschoben!


Willkommen in der Metropole Ruhr in 2021 !!

Wir haben uns entschlossen aufgrund der aktuellen Situation bedingt durch das Corona-Virus das Treffen auf 2021 zu verschieben und bitten um Verständnis!

Anmeldung bis spätestens Sonntag, den 19.04.2020.

Servas Germany möchte Euch in eine Region einladen, die noch immer als Geheimtipp gilt:

Das Ruhrgebiet, das im Westen von Deutschland liegt, in Nordrhein-Westfalen, ca. 60 km nordöstlich von Köln (https://www.metropole.ruhr/ ).

Wo früher Stahl gekocht und Kohle abgebaut wurde, finden sich heute renaturierte Grünflächen und Erholungsgebiete, die zu Spaziergängen und Radtouren einladen. In umgewandelten Industrieanlagen haben Kunst und Kultur, Freizeitsport und Entertainment eine neue Heimat gefunden.

Beim 3. internationalen Servas-Ruhrgebiets-Treffen besuchen wir dieses Mal gemeinsam den Landschaftspark Duisburg-Nord, eine 180 ha große Natur- und Kulturlandschaft, eine Großstadtoase, wo sich Industriekultur, Natur und ein faszinierendes Lichtspektakel zu einer weltweit einmaligen Parklandschaft verbinden
(
https://landschaftspark.de/besucherinformationen/landschaftspark/).

Außerdem wollen wir zeigen, dass es im Ruhrgebiet nicht nur um Kohle und Stahl geht und erkunden daher auch den Duisburger Hafen, den größten Binnenhafen der Welt und führende Logistikdrehscheibe in Zentraleuropa
(
https://www.duisburg.de/wohnenleben/wasser/hafen.php).

Programm:

  • Freitag: * Anreise bei den Gastgebern
  • Samstag: * 12 Uhr Begrüßung im Restaurant Hauptschalthaus im Landschaftspark Duisburg-Nord
    * Anschließend erwartet uns eine ca. zweistündige Führung (auch in englischer Sprache).
    * Danach: Möglichkeit zur individuellen Erkundung des Parks, „Bunkerweg“, Kaffeetrinken  im Hauptschalthaus oder
    Einkehr im Hofcafé des Lehr-Lernbauernhof Ingenhammshof
    * 18 Uhr Gemeinsames Abendessen und gemütliches Beisammensein im Hauptschalthaus
  • Sonntag: * 11.15 Uhr Treffen zur ca. zweistündigen Hafenrundfahrt in Duisburg-Ruhrort: Schiffsanleger der Ruhrorter Personenschifffahrt
    * Anschließend Abschiedsessen im Restaurant Panorama, direkt beim Schiffsanleger

Servas-Mitglieder sind Eure Gastgeber. Wenn Ihr den Aufenthalt verlängern möchtet, vorher oder nachher, kümmern wir uns gerne darum.

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf maximal 30 Personen.

Kosten: Insgesamt 60 Euro/Person: Für Führungen und Abendessen am Samstag, und für die Hafenrundfahrt am Sonntag

Anmeldung mit dem Anmeldeformular (Deutsch) per E-Mail an:
treffen-ruhrgebiet@servas.de
English: 3rd International Servas Meeting in the Ruhr Area 2020-Registration, please send to treffen-ruhrgebiet@servas.de
Fran
çais: 3ème Réunion Internationale Servas dans la Ruhr 2020-Formulaire d’inscription
svp envoyez: treffen-ruhrgebiet@servas.de

Anmeldung bis spätestens 19.04.2020. Die Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen ist kein Kriterium für die Auswahl der Teilnehmer, da wir Mitglieder aus allen Ländern berücksichtigen wollen.

Nach Ablauf der Anmeldefrist werdet ihr die Bestätigung der Teilnahme, sowie Angaben zur Zahlungsmethode per Email bekommen.

Hier findet ihr die gesammelten Informationen noch mal als pdf:
Deutsch: Einladung Servas-Ruhrgebiets-Treffen 2020 
English: 3rd International Servas Meeting in the Ruhr Area 2020-Invitation 
Français: 3ème Réunion Internationale Servas dans la Ruhr 2020-Bienvenue