Rückmeldung 2019 und Servas Online AKTUELL: Jede Person benötigt eine eigene Mailadresse

Liebe Mitglieder,

leider haben sich noch immer nicht alle Mitglieder zwecks Aktualisierung ihrer Daten zurückgemeldet. Kürzlich kam die dritte Erinnerung per Mail.

WEITERHIN FEHLEN AUCH NOCH VIELE PERSÖNLICHE MAILADRESSEN, bei denen, die sich bereits zurückgemeldet haben.
Wendet euch bitte an eure Koordinatoren, wenn ihr euch unsicher seid, ob bereits die Mailadressen aller erwachsenen Servas-Haushaltsmitglieder vorliegen:

Regionalkoordinatoren

JEDES SERVASMITGLIED BRAUCHT EINE EIGENE MAILADRESSE FÜR DIE ÜBERTRAGUNG NACH SERVAS ONLINE.
Wenn keine vorliegt, kann die Person nicht an die weltweite Servas-Datenbank übertragen werden. Ohne eigene Mailadresse wird Servas in Zukunft kaum noch nutzbar sein, da bereits jetzt viele Servasländer ihre Daten nur noch in Servas Online pflegen (aktuell halten).