ServasOnline aktuell, November 2018

Liebe Mitglieder,
auf der Servas International Konferenz in Korea hat sich das neue ServasOnline Team kennengelernt. Es hat sich erst im Laufe von 2018 zusammengefunden. Der Austausch hat über regelmäßige Skype-Konferenzen sowie Email und Googlegroups stattgefunden. Jetzt kennen sich ein Großteil der Teammitglieder durch die Konferenz auch persönlich, was die gemeinsame Arbeit erheblich erleichtert. Inzwischen ist auch Servas Germany im Team vertreten und wir bekommen dadurch endlich Informationen aus erster Hand. Der Informationsfluß war zuvor eher stockend. Der bisherige ServasOnline-Koordinator hört nach sechs Jahren auf und das Team übernimmt allmählich die Aufgaben. Es gibt eine lange To-Do-Liste für ServasOnline. Das sind sowohl Fehlerbehebungen als auch Verbesserungsvorschläge. Inzwischen sind einige davon abgearbeitet. Ein zweiter Programmierer konnte gewonnen werden und wir hoffen, dass die Arbeit jetzt etwas zügiger vorangeht. Wir sind zuversichtlich, dass wir den Sprung nach ServasOnline 2019 schaffen.

Conni Geisendorf, Vorsitzende Servas Germany

Stand November 2018