Sprachauswahl

Spezielle Seiten

Servas Germany e.V.Servas Germany e.V.

Suche

Suche

Rechte optische Spalte

Login

Einloggen



Einen neuen Account anlegen.
.

Hauptinhalt

Servas-Austausch März 2016 Versailles, Frankreich

Ich heiße Vincent*, bin 15 Jahre alt und kenne Servas über meine Eltern schon länger. Im März diesen Jahres habe ich in den Osterferien einen einwöchigen Austausch mit einer Familie in Versailles gemacht, die mir über Servas vermittelt wurde. 
Dies war mein erster Austausch ganz alleine und es war eine wirklich tolle Erfahrung. Schon die Zugfahrt mit dem TGV(den ich fast verpasst hätte), war ein kleines Erlebnis. Die Familie hat mich von Anfang an sehr nett behandelt und sich sehr um mich gekümmert. Mein Austauschschüler hieß Gautier, er ist auch 15 Jahre alt und wir haben uns sehr gut verstanden. Mit ihm bin ich fünf Tage lang zur Schule gegangen. Für mich war die Größe der Schule (3000 Schüler) und die langen Unterrichtszeiten ungewohnt, aber es war total interessant, französischen Unterricht mitzumachen. Mit seinen drei Schwestern habe ich mich auch gut verstanden, mit den Jüngeren habe ich öfter Karten-oder Gesellschaftsspiele gespielt, wenn Gautier Hausaufgaben machen musste. Mein Französisch habe ich auch etwas verbessern können. Ich habe gemerkt, dass ich mehr verstehe als ich dachte, aber mit dem Reden hat es manchmal gehapert...Glücklicherweise konnten meine Gasteltern auch Deutsch. Am Ende der Woche haben meine Gasteltern und Gautier mit mir noch das Schloss von Versailles gezeigt und wir haben auch den Eiffelturm besucht. 
Ostern selbst konnte ich nicht mehr mit ihnen feiern, aber ich weiß jetzt, dass man auch in Frankreich Ostereier sucht...
Es war ein tolles Erlebnis, durch den Kontakt mit Servas.
Vincent

* Name geändert


Autor: loic -- 11.5.2016 15:00:27




.

xx_zaehler