Sprachauswahl

Spezielle Seiten

Servas Germany e.V.Servas Germany e.V.

Suche

Suche
Sie sind hier: servas.de >> Kosten

Rechte optische Spalte

Login

Einloggen



Einen neuen Account anlegen.
.

Hauptinhalt

Kosten - warum Kosten?

Alle Mitarbeiter von SERVAS arbeiten ehrenamtlich. Trotzdem fallen Kosten an, z.B. für den Druck der Gastgeberliste, Telefon, Internet, Büromaterialien.

Ein Teil der Gebühren wird zur Finanzierung der internationalen Kontakte und zur Unterstützung von SERVAS-Vertretungen, die noch im Aufbau begriffen sind, an SERVAS INTERNATIONAL weitergeleitet.

LoI-Gebühr

Die Gebühr für die Ausstellung eines LoI beträgt zur Zeit 20,- € pro Person; mitreisende Kinder unter 18 Jahren zahlen nichts.

Mitgliedschaftsbeitrag

Reisende und Gastgeber werden für die Dauer eines Jahres Fördermitglied bei SERVAS Germany e.V. Der Fördermitgliedschaftsbeitrag beträgt 10,- € pro Jahr.

Für Gastgeber gilt eine Fördermitgliedschaft für alle Mitglieder eines Gastgeberhaushalt und für die Dauer der Gültigkeit der Gastgeberliste; der Beitrag wird jährlich bei der Aktualisierung der Gastgeberliste fällig.

Ein Reisender wird für die Dauer der Gültigkeit seines LoI Fördermitglied, wenn er nicht schon als Gastgeber Fördermitglied ist; der Beitrag wird gemeinsam mit der für den LoI erforderlichen Gebühr vor Ausstellung des LoI an den Koordinator überwiesen.

Alternativ kann als längerfristiges Engagement eine " ordentliche Mitgliedschaft " eingegangen werden. Sie wird beim Schatzmeister beantragt. Der Beitrag ist der gleiche wie bei einer Fördermitgliedschaft.

Deposit für ausgeliehene Gastgeberlisten

Für die geplante Reise leiht SERVAS Germany e.V. den Reisenden Gastgeberlisten aus; hierfür wird für bis zu fünf Listen ein Pfand (= Deposit) von 30,- € erhoben. Dieses wird zurückerstattet, wenn die ausgeliehenen Listen innerhalb von vier Wochen nach Beendigung der Reise zusammen mit einem Reisebericht an den Koordinator geschickt werden. Bei späterer oder fehlender Rücksendung der Listen verfällt das Deposit.

Es besteht die Möglichkeit, das Deposit für weitere Reisen auf dem Konto des Koordinators stehen zu lassen; auch kann das Deposit an SERVAS Germany e.V. gespendet werden.


Autor: thomas -- 27.10.2011 3:20:25




.

xx_zaehler